Anmeldung zur Veranstaltung

Ab dem 05.02.2022 besteht keine Pflicht zur Anwesenheitsdokumentation mehr und Du kannst zu den meisten Veranstaltungen auch spontan kommen. Du kannst Dich hier trotzdem für die Veranstaltung anmelden. Im Falle eines Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit der Veranstaltung oder falls wir die Veranstaltung kurzfristig absagen müssten, können wir Dich dann per E-Mail benachrichtigen. Für einzelne, besondere Veranstaltungen, z.B. Lager ist die Voranmeldung auch weiterhin verpflichtend, damit wir entsprechend planen können. Außerdem gelten spezielle Anmelde- und Einlassregeln an Ostern und zu Folsom.

So funktioniert die Anmeldung: Fülle die Felder des Formulars aus und sende es ab. Du erhältst umgehend ein E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Du innerhalb von 60 Minuten anklicken musst. Dadurch schützen wir Dich vor Missbrauch Deiner E-Mail-Adresse. Anschließend erhältst Du eine Bestätigungsmail, die einen QR-Code beinhaltet. Bringe diesen QR-Code auf Deinem Smartphone oder ausgedruckt bei Deinem Besuch mit und zeige ihn an der Kasse vor. Jede*r Gast muss eine eigene Anmeldung eingeben.


 



Damit wir Dich im Falle eines Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung schnell kontaktieren können, kannst Du hier freiwillig eine Rufnummer angeben, unter der wir Dich erreichen können: