Hygienemaßnahmen

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen hat für uns höchste Priorität. Wir ergreifen besonderen Hygienemaßnahmen, die in einem Hygienekonzept zusammengefasst sind.
Einige wesentlichen Punkte haben wir hier aufgelistet:

  • Hygiene-Basics: Händewaschen, Desinfizieren und je nach Situation Abstand halten
  • Zutritt nur nach „2Gplus-Regel“ für geimpfte und genesene Personen mit offiziellem EU-Nachweis mit negativem Schnelltest oder Personen mit Booster-Impfung. Es gelten folgende Einlassbedingungen
    • Nachweis von Impfung oder Genesung
      nur mit Corona-Warn-App oder CovPass-App bzw. digitalem COVID-Zertifikat der EU
      Es genügt auch der Ausdruck des COVID-Zertifikats mit QR-Code aus der Apotheke.
    • Negativer Schnelltest oder Nachweis über Booster-Impfung
      Wir können keine Tests vor Ort durchführen.
    • Anmeldung beim Betreten der Räume zur Kontaktnachverfolgung (auch vorab online / per App möglich)
    • Lichtbildausweis im Original – keine Kopie, kein Scan
  • Maskenpflicht (medizinische Masken)
  • automatische Lüftungsanlage und Luftreinigungsgeräte, ergänzt durch regelmäßiges Öffnen der Fenster
  • Desinfizieren von Kontaktflächen und Spielbereichen
  • Einschränkungen für bestimmte Spielbereiche

Eine Übersicht der Testzentren findet ihr auf der folgenden Website:
www.direkttesten.berlin

Das ausführliche Hygienekonzept liegt in der jeweils aktuellsten Fassung in unseren Räumen aus.
Außerdem steht das diensthabende Team jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Stand: 11. Januar 2022, gültig ab 14. Januar 2022

Hast du vorab eine Frage zu deinem Besuch?