Hygienemaßnahmen

Kürzlich wurden die Einschränkungen für Geschäfte, Gaststätten und kulturelle Räume in Berlin gelockert.
Wir freuen uns, unsere Räume wieder öffnen zu können.

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen hat für uns höchste Priorität.
Wir ergreifen besonderen Hygienemaßnahmen, die in einem Hygienekonzept zusammengefasst sind.
Einige wesentlichen Punkte haben wir hier aufgelistet:

  • Hygiene-Basics: Abstand halten, Händewaschen, Desinfizieren
  • strikte Begrenzung der Besucheranzahl
  • Anmeldung beim Betreten der Räume zur Kontaktnachverfolgung (auch vorab online / per App möglich)
  • Zutritt nur nach „3G-Regel“ für getestete, geimpfte und genesene mit Nachweis:
    • tagesaktueller Negativ-Test (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test, kein Selbsttest)
    • Impfnachweis (per App oder Impfausweis) 14 nach letzter für vollständigen Impfschutz erforderlicher Imfpdosis
    • Genesenen-Nachweis (positiver PCR-Test, mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt, ggf. auch per CovPass App)
  • Maskenpflicht (FFP2 oder vergleichbar) beim Bewegen in den Räumen
  • automatische Lüftungsanlange und Lufreinigungsgeräte, ergänzt durch regelmäßiges Öffnen der Fenster
  • Desinfizieren von Kontaktflächen und Spielbereichen
  • Einschränkungen für bestimmte Spielbereiche

Das ausführliche Hygienekonzept liegt in der jeweils aktuellsten Fassung in unseren Räumen aus.
Außerdem steht das diensthabende Team jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Hast du vorab eine Frage zu deinem Besuch?